Reitemeier/Tewes

Bei gutem Wetter findet die Lesung draußen statt

Nordborchen. Jupp Schulte ist im Ruhestand und hat Mühe, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Ein Staatsanwalt wird tot aufgefunden… DIE BÜCHEREI Nordborchen lädt am Samstag, 20. August zu einer Sommernachts-Lesung an der Laurentiusscheune am Mallinckrodtplatz ein. Wolfram Tewes und Jürgen Reitemeier, die Autoren der Lippe-Krimis, lesen aus ihrem Buch „Weiberfastnacht“.

„Kommunion“ bedeutet Gemeinschaft

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres beginnt in unseren Kirchengemeinden wieder die Zeit der Kommunionvorbereitung.

„Kommunion“ heißt übersetzt Gemeinschaft – Gemeinschaft mit Jesus Christus in der Gemeinschaft der Kirche. Entscheidend ist, dass Ihr Kind in dieser Gemeinschaft wachsen möchte und Sie als Eltern bereit sind, es dabei zu unterstützen.

Das Abenteuer Glauben

„Wir möchten mit Menschen, die sich neu oder wieder mit ihrem Glauben auseinandersetzten, neu erfahren oder tiefer eintauchen wollen, das Abenteuer Glauben bestreiten.“ Herzliche Einladung zu einem Glaubenskurs im Geistlichen Zentrum Franzikus in Salzkotten.

Taufbecken

Neue Taufzeiten ab 01.08.2022

Im Zuge der Änderung der Gottesdienstordnung hat sich das Pastoralteam in Absprache mit dem Pastoralverbundsrat auch mit den Zeiten der Taufen beschäftigt.

Kein One-Hit-Wonder

Elsen. 220 Menschen feierten am Pfingstwochenende gemeinsam das „Fest der Jugend“ in der Gemeinde St. Dionysius in Paderborn-Elsen. „Wir sind so dankbar über die positiven Rückmeldungen zum diesjährigen Pfingstfestival. So viele Leute haben uns erzählt, dass das Wochenende eine Stärkung für ihren Glauben war”, erzählt Ina Sasse, die das Glaubensfestival gemeinsam mit Julie Adamik initiiert hat.

Kirche St. Meinolfus Dörenhagen

St. Meinolfus Dörenhagen sucht einen Hausmeister

Dörenhagen. Die Pfarrgemeinde St. Meinolfus, Dörenhagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hausmeister (m/w/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von 1,0 Wochenstunde.

Gottesdienst am Brünneken in Verne

Wallfahrt nach Verne: die Bedeutung des Weges

Wewer/Elsen. In diesem Jahr konnten wir sie endlich wieder machen: die Wallfahrt nach Verne. Am letzten Sonntag im Mai brachen von Wewer sechs und von Elsen vier Fußpilger auf, um sich beim Haus Widey zu treffen und von da an den Weg zum Brünneken in Verne gemeinsam zu gehen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.